Fahrt nach Hamburg am 25. März 2017

Auf ein interessantes und abwechslungsreiches Programm konnten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Tagesfahrt nach Hamburg freuen. Früh morgens um 6:00 Uhr begrüßte der Vorsitzende Ulrich Schünemann die Reisegruppe am Sportplatz Sibbesse. Mit dem Bus ging es Richtung Schwarmstedt, wo bereits ein leckeres Frühstück wartete. So gestärkt ging es weiter in das Miniatur-Wunderland. Hier war ausreichend Zeit, die verschiedenen, mit viel Lieb zum Detail zusammengestellten Landschaftsdarstellungen zu betrachten.

Den Nachmittag konnten dann die Teilnehmerinnen und Teilnehmer frei gestalten. Natürlich entschieden sich viele dafür, die neue Elbphilharmonie einmal aus der Nähe zu betrachten. Abends ging es dann zurück nach Sibbesse. Die Beteiligten waren sich einig: Ein toller Tag mit vielen interessanten und  neuen Eindrücken.

Die Reisegruppe (kleines Foto) und die neue Elbphilharmonie Hamburg (großes Foto)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen